Fashion Lifestyle

Willkommen auf THE FASHION ISSUE!

Endlich ist es raus: Meine neue Domain www.the-fashion-issue.com ist online! Heute möchte ich euch mehr darüber erzählen, wieso ich meinen Blognamen geändert habe, auf eine neue Domain umgezogen bin und natürlich auch was es für Neuheiten geben wird. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf diesen neuen Abschnitt und hoffe, dass auch ihr mich weiterhin begleitet.

More about „The Fashion Issue“

Wieso, weshalb und warum gerade eigentlich jetzt? Ganz einfach: Ich habe schon auf meiner alten Seite www.simpulsant.com gerne Inhalte über die Fashionwelt mit meinen Lesern geteilt, es ist jedoch nie so wirklich durchgekommen, dass mein Blog kein reiner Plus Size Blog ist. Da das nicht meine Intention war und ich über den Tellerrand hinaus schauen wollte, musste einfach etwas geschehen. Daher habe ich mich auch gleich für eine Namensänderung entschieden. The Fashion Issue ist etwas allgemeiner und klingt auch gleichzeitig mehr nach einem Blogazine, also ein Blog, der auch noch weitere Inhalte teilt als nur persönliche Impressionen. Das Thema Fashion steht natürlich weiterhin im Vordergrund. Es wird auch noch weiterhin eigene Looks geben, ich möchte jedoch auch noch mehr aus der Modewelt berichten und dabei keine Größen- oder Preisbereiche auslassen. In den Bereichen Beauty, Interior, Sports & Health und Lifestyle halte ich euch über weitere Dinge die ich liebe regelmäßig auf dem Laufenden.

Wenn man es genau nimmt, haben sowohl die Sparten Sport und Interior ebenso etwas mit Mode zu tun wie Posts über Fashion. In allen Bereichen gibt es wahnsinnig viel, was ich gerne mit euch teilen möchte. Ich hoffe sehr, dass ich euch so gut es geht mit meinen persönlichen Eindrücken als auch mit aktuellen Trends auf dem Laufenden halten kann und ihr mindestens genauso viel Freude daran haben werdet wie ich. Jeder Post aus meinen letzten 2 1/2 Jahren Blogerfahrung wurde mit viel Liebe und Arbeit geschrieben, daran wird sich sicherlich nichts ändern. Im Gegenteil! Ich habe mir neue Ziele gesetzt, die ich jetzt unbedingt realisieren will. Dafür musste ich jedoch diesen Schritt gehen und einfach etwas „neues“ anfangen. Es wird also sicherlich nicht langweilig!

Der Weg ist das Ziel

Wer von euch bereits Leser meiner alten Seite war hat bestimmt gemerkt, dass mit meiner neuen Seite leider noch kein neues Design eingezogen ist. Das mit dem Blogdesign ist die selbe schwierige Entscheidung wie der Kauf einer Handtasche. Entweder man sieht etwas und verliebt sich direkt oder man wägt erst die Vor-und Nachteile ab und überlegt, ob sich ein Kauf überhaupt lohnt. Daher bin ich in der Hinsicht noch auf der Suche und bleibe erstmal bei meinem etwas abgeänderten Design, was zum Glück in der Umsetzung super flexibel ist. Außerdem fehlen noch ein paar Inhalte, die bei meinem Umzug nicht den richtigen Weg gefunden haben. Also entschuldigt bitte an dieser Stelle, wenn irgendwo noch etwas fehlen sollte (wie beispielsweise die Titelbilder, die noch sehr aufwendig sind wieder einzupflegen). Ich möchte jedoch endlich mit neuem Content starten und werde mich um die restlichen Dinge im Backround kümmern.

Was ihr noch wissen solltet

Neben meiner Domain haben sich natürlich auch noch meine Social Media Kanäle verändert. Auf Instagram findet ihr mich jetzt unter the_fashionissue und meine neue E-Mail Adresse lautet hello@the-fashion-issue.com. Um meine anderen Kanäle kümmere ich mich zur Zeit noch, ich werde euch aber natürlich auf dem Laufenden halten!

Und nun bin ich gespannt auf euer Feedback! Wie findet ihr den neuen Namen? Und vielleicht habt ihr ja Empfehlungen für mich, wo ich neue Designs finden kann… Ich freue mich in jedem Fall von euch zu hören! Sophia

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply