Outfits

Herbst-Look mit Karo-Pullover, schwarzem Mantel, Supergas und Chloé Nile Bag „Look-A-Like“

Nachdem es nun ein paar Tage etwas stiller um mich war, bin ich nun mit ein paar Updates und einem ersten Herbstlook wieder da. Leider passieren die Dinge doch immer so, wie man sie nicht erwartet. Daher habe ich meine Urlaubswoche mit Zahnschmerzen gestartet und mich etwas aus Social Media zurück gezogen. Denn wenn ich etwas nicht gut verkrafte, dann das! Aber mittlerweile geht es mir schon besser und ich kann endlich meine freien Tage genießen. Eine Reise haben wir nicht mehr gebucht, und letztendlich bin ich auch sehr froh darum. Denn unsere angedachten Ziele wären letztendlich keine gute Wahl mehr gewesen. Zuerst haben wir über Miami Beach nachgedacht, die Flugpreise waren top und auch eine gute Unterkunft bot sich an. Doch letztendlich haben wir uns gesagt, dass wir mit unserer Amerikareise nun doch noch ein paar Monate warten wollen. Was war das Ende der Geschichte? Hurrikan „Irma“ tobte und hätte uns somit einen großen Strich durch unsere Reise gezogen. Nachdem wir also unsere Amerikapläne über Bord geschmissen haben, wollten wir eine Woche in Rimini, Italien verbringen. Doch irgendwas sagte uns, dass wir das vielleicht doch lieber lassen sollten. Und auch hierbei hatten wir das richtige Bauchgefühlt, denn das Wetter spielt auch da momentan nicht mit und viele Flüge von Air Berlin oder Ryanair wurden die letzten Tage gestrichen. Somit planen wir nun einen Kurztrip nach Holland, bei dem bestimmt nichts schief gehen kann! Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden und werde euch berichten.

O u t f i t :
Mantel: White Label Rofa Fashion via navabi – Pullover: Asos Curve – Denims: Bonprix – Shoes: Superga – Bag: Asos

S h o p T h e L o o k :

Da nun der Urlaubsmodus so gut wie überwunden ist, stelle ich mich sowohl mental als auch kleidungstechnisch auf den Herbst ein. Ehrlich gesagt habe ich Rollkragenpullover, warme Mäntel und Boots schon vermisst und freue mich daher schon auf die kommende Saison. Heute zeige ich euch einen All-Day-Look von mir, den ich noch gerne trage, solange die Temperaturen noch nicht unter 10 Grad liegen. Der Pullover hat eine Art „Karo-Schürze“ und ist definitiv ein Statement-Teil. Den Mantel ist von White Label Rofa Fashion via navabi* aus dem letzten Jahr und immer noch eines meiner liebsten H/W-Jacken. Da mir bei den aktuellen Temperaturen Boots noch zu warm sind, ziehe ich im Alltag meistens meine Supergas an. Allgemein finde ich, dass Sneaker immer die beste Wahl sind, um die Zeit zu Boots, Stiefeln und Stiefeletten zu überbrücken. Die Tasche ist von Asos und ein „Look-A-Like“ zur aktuellen Chloé Nile Bag. Ich liebe den Look der Tasche, weil sie einerseits ihren eigenen Stil, andererseits jedoch den Look einer Designertasche hat. Sie sieht nicht wie kopiert aus, das ist mir sehr wichtig bei „Look-A-Likes“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun werde ich erstmal noch meine freien Tage genießen, denn in den den kommenden zwei Wochen wird viel los sein. Nächste Woche habe ich Geburtstag (den ich dieses Jahr auch feiern werden), fahre zu den Plus Size Fashion Days nach Hamburg, pendle zwischen Dortmund und meiner Heimat, arbeite viel und besuche noch das Outlet in Roermond. Es wird also spannend und ich freue mich schon sehr darauf! Wer wird denn von euch auf den PSFDs anzutreffen sein?

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links sowie Markenkennzeichnung.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Eli
    24. September 2017 at 14:11

    Wow ich habe mir grade auch eine Tasche mit Ring gekauft. Die erinnert so schön an die von Chloe! Ich finde deinen Look total schön!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

    • Reply
      Sophia
      28. September 2017 at 15:27

      Vielen Dank liebe Eli 🙂

    Leave a Reply