Fashion

#MBFW – Die Highlights der Fashion Week Berlin

Auch ich ziehe heute endlich mit meinen persönlichen Highlights der Fashion Week Berlin letzte Woche nach und möchte euch heute ein bisschen mehr über die Shows erzählen, die ich besucht habe, um welche Trends wir in der nächsten Spring/Summer Saison nicht umher kommen werden und wie die Kollektionen der Designer auch günstigere Garderoben und Kaufgewohnheiten beeinflussen und inspirieren können.

Für die nächste Fashion Week habe ich mir auf jeden Fall eine bessere Planung vorgenommen und andere Prioritäten gesetzt. Aus Erfahrungen kann man schließlich nur lernen, daher hat mir der halbe Tag auf der Panorama eher weniger gebracht. Schade drum, denn dafür habe ich Shows verpasst, die ich mir im Endeffekt lieber angesehen hätte. Allgemein finde ich die Shows in sich sehr unterschiedlich. Im Zelt wird uns jede Saison eher Ready-to-Wear Kollektionen gezeigt, die Shows im Kronprinzenpalast oder me collectors Room hingegen sind viel mutiger und künstlerischer und inspirieren mich immer sehr. Jeder muss da also für sich entscheiden, was man sich lieber anschauen möchte. Ich werde nächstes Mal auf jeden Fall eine gute Mischung von allem einplanen und mich auf die Designer und Shows fokussieren, die einen wichtigen Mehrwert für mich und meinen Blog haben.

IMG_0192Credit: www.simpulsant.com

Angeschaut habe ich mir letztendlich die Shows von Anja Gockel, minx by Eva Lutz, Isabel Vollrath und Rebekka Ruétz. Einige Eindrücke der Shows bekommt ihr weiter unten. Nun erstmal zu den Trends, auf die ihr euch (wieder) freuen könnt: Ich muss gestehen, dass ich schon lange nicht mehr so sehr begeistert war von den Farbgebungen wie diese Saison. Wichtige Themen sind dabei zum Beispiel Color Blocking – wie die Kombination aus Weiß und Schwarz, was ich selber ja auch gerne und viel trage – Muster- und Materialmix, kräftige Orange- und Rottöne – bei der Show von Isabel Vollrath kamen diese Töne besonders zur Geltung – sowie verschiedene Rosa- und Pinktöne. Außerdem sind Metallic-Applikationen sowie transparente Stücke ein wichtiges Thema. Miteinander kombiniert setzen sie einen der wichtigsten Trends der Saison. Es geht viel um frische und helle Farben, dazu zählen auch kräftige Blautöne, die bis ins Dunkelblau reichen.

Anja Gockel

Die Mode rückte bei der Show von Anja Gockel durch die politischen Botschaften etwas in den Hintergrund. Dennoch war deutlich zu erkennen, dass in der neuen Kollektion viel Wert auf Muster- und Materialmix sowie helle und knallige Farben – unter anderem hier wieder das Blau/Rot Thema . sich widerspiegelt. Warum politisch? Die Models trugen unter anderem die Fahne der EU und der Regenbogenfahne an sich. Zwei Themen, wie sie größer als momentan nicht sein könnten. Es war ein gelungener Zug ihre Reichweite und die Aufmerksamkeit der Menschen im Stadion zu nutzen und stimmte sicherlich nicht nur mich sehr nachdenklich. Das zeigt mal wieder, dass man sich mit Mode ausdrücken und ein Statement setzen kann.

Anja Gockel Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Anja Gockel Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Anja Gockel Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Anja Gockel Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

minx by Eva Lutz

Die Show von minx by Eva Lutz polarisierte definitiv mit dem Plus Size Model. Als sie auf den Runway trat und wahrscheinlich mit die schönste Ausstrahlung der gesamten Models hatte, fingen die Besucher der Show an zu klatschen. Wofür? Für ihren Mut mit einer Größe 40 auf dem Runway zu laufen? Als Model mit ihrer Größe überhaupt zu arbeiten und sich in schönen Sachen zu kleiden? Ich war ehrlich gesagt eher entsetzt und habe natürlich nicht geklatscht. Viel mehr konzentrierte ich mich auf die Mode, die genau meinem Geschmack entspricht. Metallicstoffe und kontrastreiche Looks waren das Hauptaugenmerkt der Kollektion, außerdem wurden Braut- und Abendkleider gezeigt, die einfach nur umwerfend waren. Egal ob klassisches Weiß oder viele Pailletten, jedes einzelne Stück war ein Traum.

Minx by Eva Lutz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Minx by Eva Lutz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Minx by Eva Lutz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Minx by Eva Lutz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Minx by Eva Lutz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

I’VR Isabel Vollrath

Bei Isabel Vollrath habe ich mich definitiv am meisten über die Vielfalt innerhalb der Kollektion gefreut. Einerseits sind sehr feminine Kleider dabei (Bild Nr. 1 ist mein absoluter Favorit, ist das nicht ein wahnsinns Kleid?!) und andererseits trafen maskuline Schnitte auf weibliche Akzente. Mit kräftigen Rottönen und auffälligen Schnittformen verschwimmen die Gendergrenzen. So findet man in der Kollektion breite Schultern zu schmaler Taille, leuchtende Farben, aber auch wieder viel Weiß und Schwarz und sehr inspirierende Designs und außergewöhnliche Schnitte.

I'Vr Isabel Vollrath Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

I'Vr Isabel Vollrath Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

I'Vr Isabel Vollrath Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

I'Vr Isabel Vollrath Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

I'Vr Isabel Vollrath Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Rebekka Ruétz

Inspiriert von ihrer Heimatstadt Tirol hat Rebekka Ruétz christliche Abbildungen, die starke Frauen vor unserer Zeit darstellen sollen in ihre Designs eingebracht. Mit ihrer Kollektion hat sie sich von den anderen abgehoben und eine sehr unerwartete Linie geschaffen. Meine persönlichen Highlights der Show habe ich für euch gesammelt.

Rebekka Ruetz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Rebekka Ruetz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Rebekka Ruetz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Rebekka Ruetz Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Wie betrachtet ihr die Kollektionen auf den Laufstegen? Jeder hat schließlich eine andere Sichtweise der Dinge und empfindet das Geschehen auf dem Runway anders als der oder die andere. Wenn mich Mode zum Beispiel richtig bewegt, könnte es sogar passieren, dass eine Träne kullert. Diese Gefühle empfinden zu können erreicht jedoch nicht jeden. Daher würde mich das wirklich sehr interessieren, wie ihr Mode seht und was sie mit euch macht! Schreibt mir doch gerne in die Kommentare, wie ihr denkt oder empfindet.

Es gab noch einige Shows, die ich zeitlich nicht mehr geschafft habe zu besuchen. Meine persönlichen Highlights daraus habe ich hier für euch zusammen gefasst…

Lana Mueller

Lana Mueller Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Lana Mueller Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Lana Mueller Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Lana Mueller Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dorothee Schumacher

Dorothee Schumacher Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dorothee Schumacher Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dorothee Schumacher Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dorothee Schumacher Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dawid Tomaszewski

Dawid Tomaszewski Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dawid Tomaszewski Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dawid Tomaszewski Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dawid Tomaszewski Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Sportalm

Sportalm Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Sportalm Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Sportalm Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Die Shows, die mir jedoch den meisten Atem geraubt und mich immer noch sehr beeindrucken waren Dimitri und Marina Hoermanseder. WOW Leute, was für tolle Kollektionen sind das? Ihr merkt, ich komme aus dem Staunen kaum noch raus und wünschte so sehr, dass es diese wundervollen Teile auch in mehreren Größen geben würde. Bei Dimitri hat sich meine Liebe zu weißen Einteilern definitiv verirrt. Jedes einzelne Stück dieser Kollektion sieht einfach umwerfend aus. Marina Hoermansededer hingegen hat viel auf die Farbtöne Rosenquarz und Serenity gesetzt und damit mal wieder bewiesen, wie wunderbar diese beiden Farben miteinander arbeiten.

Dimitri

Dimitri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dimitri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dimitri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dimitri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Dimitri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2017

Marina Hoermanseder

13529222_1186828018044215_3796612317634312468_nCredits: Stefan Kraul / via Facebook: Marina Hoermanseder

13516510_1186836574710026_5009730727254050203_nCredits: Stefan Kraul / via Facebook: Marina Hoermanseder

13557902_1186828534710830_1660928017234453040_nCredits: Stefan Kraul / via Facebook: Marina Hoermanseder

13439073_1186832828043734_6498210082060774039_nCredits: Stefan Kraul / via Facebook: Marina Hoermanseder

Es gäbe definitiv noch einige Kollektionen, über die ich hier berichten möchte, aber dafür würde meine Zeit wohl nicht reichen. Es war auf jeden Fall eine tolle Fashion Week mit wunderbaren und inspirierenden Kollektionen! Hättet ihr Lust auf einen kleinen Beautytrend-Report? Es gäbe da auf jeden Fall noch das eine oder andere zum Styling zu sagen. Schreibt mir einfach in die Kommentare, wenn ihr einen Beitrag darüber sehen möchtet.

Ich freue mich darauf von euch zu hören! Bis bald, Sophia

Wenn ihr euch auch die anderen Shows anschauen möchtet, dann schaut doch mal auf der Seite von der MBFW vorbei.

Foto-Credits: Titelbild: www.simpulsant.com | Alle anderen Foto-Credits: Mercedes-Benz Fashion

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply