Fashion

Die Highlights der Copenhagen Fashion Week

Letzte Woche fand die Copenhagen Fashion Week statt und ich habe heute auf Simpulsant dazu meine persönlichen Highlights der Modewoche für euch zusammen gestellt. Meiner Meinung nach ist die Copenhagener Fashion Week ein echtes Muss für alle Fans des Minimalismus und cleanen Chics. Die Skandinavier sind in meinen Augen ohne hin modische Vorbilder und haben insgesamt einen sehr unaufgeregten und trotzdem s stilbewussten und auffallenden Style, der einen starken Wiedererkennungswert hat. Auf der Fashion Week in Copenhagen haben jedoch nicht nur skandinavische Größen ihre neuesten Kollektionen gezeigt, sondern auch zum Beispiel Lala Berlin – ein beliebtes deutsches Label aus Berlin, was aber auch bei den Dänen sehr beliebt ist. Hier nun meine persönlichen Highlights der Fashion Week inklusive für mich neu entdeckte Brands, die es in sich haben:

by Malene Birger

Die Brand by Malene Birger ist mir schon seit langem bekannt und auch unter den deutschen Bloggern sehr beliebt. Der Stil spiegelt meinen eigenen sehr gut wieder und trotzdem überrascht mich dieses Label in jeder Saison erneut mit tollen Looks, Mode die sofort tragbar ist und trotzdem hat jedes Teil seinen eigenen Charme. I like!

 Fonnesbech

Das dänische Label Fonnesbech war mir zuvor noch nicht bekannt, hat es mir jedoch direkt angetan. Der minimalistische Style und die immer wiederkehrenden Farbakzente gefallen mir sehr gut. Die Kollektion ist in meinen Augen allgemein sehr tragbar und steckt sich selber nicht in eine Schublade wie “alltagstauglich” oder “extravagant”. Es spiegelt sich hier wieder das skandinavische unaufgeregte wieder, was mir sehr gut gefällt.

Baum und Pferdgarten

Die Kollektion von Baum und Pferdgarten hat sich deutlich vom Großteil der anderen unterschieden, es war deutlich mutiger, verspielter und bunter. Man konnte viel Material- und Mustermix auf dem Laufsteg sehen und wer mich kennt weiß, dass auch für solche Stücke mein Herz schlägt. Der einzige Stil, mit dem ich mich wohl niemals so richtig anfreunden werde, ist der Pyjama-Look. Wie findet ihr den All-Over-Schlafanzug-Style?

Mein Lieblingsstück aus der Kollektion von Baum und Pferdgarten war übrigens dieser tolle Kurzmantel. Ich liebe einfach alles an ihm.. der Schnitt, die Farbe, Liebe auf den ersten Blick!

Baum und Pferdgarten

Ich möchte euch gerne noch zwei weitere Labels vorstellen, die mir zuvor ebenfalls noch nicht bekannt waren, mich aber direkt mit ihren Kollektionen beeindruckt haben. Es handelt sich um House of Dagmar und Mark Kenly, die in ihren neuen Kollektionen gerne schlichte Designs mit Keypieces kombiniert haben. Zum Beispiel sieht man bei House of Dagmar die auffallenden Applikationen an den Ärmeln, die ich sehr schön finde, oder bei Mark Kenly breite Taillengürtel, die die eher schlichten Looks durchbrechen.

House of Dagmar

Mark Kenly Domino Tan

Neben dem wunderschönen roten Kurzmantel von Baum und Pferdgarten habe ich mich noch direkt in diesen tollen knienlangen Mantel aus der neuen Kollektion von Soks Potts verguckt. Ich finde, dass Mäntel – egal in welcher Länge – in jeder Herbst/Wintersaison neu erfunden werden und sie immer wieder tragbar sind und einfach immer passen. Sie sind aus der Saison nicht wegzudenken und finden immer wieder einen Platz in unserem Kleiderschrank. Wie seht ihr das? Tragt ihr auch so gerne Mäntel oder greift ihr lieber auf die altbewährte Daunenjacke zurück?

Saks Potts

Soks Potts

 

Zum Abschluss möchte ich euch noch ein paar meiner absoluten Favoriten der Sommer 2017 Kollektion von Ganni zeigen. Ein Label, dass in der deutschen Modeszene viel gesehen und ebenfalls sehr beliebt ist – genauso wie bei mir. Daher sind hier meine persönlichen Highlights der neuen Kollektion für euch:

Ganni

Was sind eure Favoriten der Copenhagen Fashion Week? Habt ihr die skandinavische Modewoche genauso wie ich mitverfolgt oder wart vielleicht sogar selber anwesend? Schreibt es mir doch gerne in die Kommentare, ich freue mich von euch zu hören!

Bis bald, Sophia

Photo Credits: copenhagenfashionweek.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply