Outfits

Classic Spring Look

Sobald es Frühling wird und die ersten Sonnenstrahlen auf das menschliche Wesen treffen, werden einem Fröhlichkeit und bunte Farben nahezu aufgedrängt. Doch nur weil die Temperaturen steigen, heißt es nicht, dass man seinem Stil nicht mehr treu bleiben kann. Ich trage generell gerne gedeckte Farben, schwarz, grau und weiß sind grundlegende Elemente in meinem Kleiderschrank, ohne die ich nicht auskomme. Wenn ich mich zur Farbe bekenne, dann auf meine Art und Weise. Als Kik mich gefragt hat, ob ich mir nicht einen Look aussuchen möchte, habe ich mich direkt für das weiße leichte Top mit den Cutouts und den grauen dünnen Cardigan entschieden. Die beiden Teile sind perfekt für warme Tage. Da ich jedoch ein bisschen Farbe in den Look bringen wollte, habe ich orangene Elemente dazu kombiniert. Ich liebe meinen Lippenstift von MAC in der Nuance “So Chaud” und meine neuen Plateau-Sandalen von Bonprix, ebenfalls in einem knalligen Orange. Ihr seht, man kann auch mit wenigen Teilen und eher einfachen gedeckten Farben einen schönen Frühlingslook kreieren. Weniger ist eben doch mehr! Wie findet ihr diesen Look?

Outfit-Details:
Shirt & Cardigan: c/o Kik | Pants: C&A | Plateaus: Bonprix | Bag: Zara

Shop the Look*:

c/o: Diese Produkte wurden mir von der genannten Brand kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
*-: Bei diesen gekennzeichneten Links handelt es sich um affiliate-Links.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    FAIRY TALE GONE REALISTIC
    12. April 2017 at 22:35

    Das Outfit ist hübsch und steht dir gut!
    Vor allem die Schuhe sind sehr frühlingshaft!
    Liebe Grüße
    Susi

    • Reply
      Sophia
      14. April 2017 at 21:00

      Vielen Dank Susi 🙂 Ja die Schuhe sind auch mittlerweile meine absoluten Lieblinge!

    Leave a Reply