Outfits

About Tops & Culottes

Hallo zusammen,

was ist das bitte für  tolles Wetter? Vor einer Woche habe ich noch über Regen, Kälte und Wind geschimpft und nun ist wohl endlich der Frühling da und geht mit warmen Temperaturen auf den Sommer zu. Ihr glaubt gar nicht, wie mir die Sonne auf der Haut gefehlt hat, und so gerne ich auch schicke Mäntel und Jäckchen mag, so bin ich dann doch froh wenn ich diese mal ohne zu frieren ausziehen kann. Daher gibt es heute einen Look, bei dem genau das der Fall ist. Klar, für Spaghetti-Tops könnte es zwischendurch noch ein bisschen zu frisch sein, dafür habe ich aber zum Glück so leichte Blazer wie diesen von MIAMODA (einen weiteren Look dazu findet ihr hier), den ich mir zwischendurch einfach überhängen kann. Das Top habe ich übrigens erst letztens bei H&M im Sale ergattert. Schon beim Kauf habe ich mich direkt verliebt und wusste, dass ich es bestimmt oft tragen würde. Die Culotte habe ich schon etwas länger und damals bei C&A geshoppt. Ein paar tolle weitere Modelle habe ich euch bereits in diesem Beitrag gezeigt.

Die Bilder habe ich schon vor ein paar Tagen gemacht, mittlerweile hat sich nämlich etwas verändert – meine Haarfarbe! Wer mir bei Instagram oder Snapchat (Simpulsant) folgt hat es sicherlich schon mitbekommen. Ich bin nun erblondet. Wie es zu dieser Veränderung kam und was ich noch für Gedanken in der letzten Zeit zum Thema Umstyling und Typveränderung hatte, erzähle ich euch dann im nächsten Post. Die Location, die wir dieses Mal ausgewählt haben ist übrigens in der Innenstadt von Dortmund. Von der U-Bahn Westentor, bei der wir uns befinden, kommt man in nur wenigen Gehminuten zum U-View. Ich finde den Blick auf das View richtig schön, außerdem kann ich jedem nur empfehlen, der mal in Dortmund ist, dem View einen Besuch abzustatten. Im Sommer ist dort immer eine Beachlounge, außerdem gibt es ein Restaurant, am Wochenende hat die Hausinterne Disco, das “View”, geöffnet und und und. Man kann dort echt einiges machen und ist genauso wie die Innenstadt nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof aus zu erreichen.

U-View Dortmund

Blazer: MIAMODA (hier) | Top: H&M (aktuell im Sale) | Culotte: C&A | Tasche: ALDO via Asos (ähnlich hier*)| Sandalen: Bonprix | Sunglasses: Converse (ähnlich hier*)

Shop the Look*:

U-View Dortmund

U-View Dortmund

U-View Dortmund

U-View Dortmund

Wie findet ihr diesen Look und vor allem wie steht ihr zu Spaghetti-Tops? Ich glaube ja, dass sie momentan ihr großes Come-Back feiern und auch mit einer nicht so zierlichen Figur tragbar sind. Eure Meinungen zu diesem Thema würden mich sehr interessieren, somit freue ich mich auf eure Kommentare und wünsche euch noch einen tollen sonnigen Freitag 🙂

Bis bald, eure Sophia

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sabrina
    11. Mai 2016 at 14:19

    Der Look ist echt nicht schlecht aber richtig niedlich finde ich das Oberteil.

    • Reply
      Sophia / Simpulsant
      12. Mai 2016 at 10:38

      Danke Sabrina 🙂 Ja das Top ist wohl beliebt habe schon öfter Komplimente dafür bekommen, der wohl beste Kauf in letzter Zeit^^

    Leave a Reply